Sich gesund und achtsam zu ernähren ist ein Statement der Selbstliebe.

Ich helfe dir auf deinem Weg zu mehr vegan und weniger Zucker.

Mit einfachen Einsteigerrezepten und leckeren Mahlzeiten zu einem leichteren, vitaleren Lifestyle!

Susanna Flory

Ich bin „Fastveganerin“, Tierliebhaberin, Konditormeisterin und Designerin und lebe mit meinem Mann im Naturparadies Südwestpfalz im schönen Pfälzerwald. Dort betreiben wir gemeinsam eine Designagentur.

Da ich ständig nach veganen Rezepten und Themen gefragt wurde und werde, wollte ich schon lange einen Blog starten. Seit August 2022 schreibe ich nun hier und freue mich, wenn ich inspirieren kann.

Ein Teil meiner Leidenschaften wurden mir schon in die Wiege gelegt, die anderen kamen später dazu:

  • Die Backstube war mein Spielplatz | Als Tochter eines Konditor- und Bäckermeisters bin ich sozusagen in der Backstube aufgewachsen und hatte schon als Kind die größte Freude, bis zum Ellbogen in der Teigschüssel zu hängen.

  • Konditormeisterin | In den 1980er-Jahren habe ich eine klassische
    Konditorenausbildung gemacht, die ich mit der Meisterprüfung in München abgeschlossen habe.

  • Designerin | Mit einem Designstudium in London habe ich meiner zweiten Leidenschaft Raum gegeben.

  • Ich bin seit über 35 Jahren in Gastronomie und Designstudios tätig, davon seit mehr als 25 Jahren selbstständig. 

Herzlich willkommen! 

Ich freue mich sehr, dass du da bist! Ich bin Susanna: FoodieSchokoholic und Gründerin von „Love, Peas & Happiness“. Ich liebe es, vegan und ohne Raffinadezucker zu backen und zu kochen.

Es begeistert mich, neue Rezepte zu entwickeln und neue Zutaten kennenzulernen. Auch Tischkultur und alles, was mit Deko zu tun hat, gehört zu meinen Leidenschaften! 

Food | Erfahrungsschätze …

… als echter Foodie liebe ich alles, was nur annähernd mit Essen zu tun hat. Dazu gehört für mich neben den Rezepturen und Herstellungstechniken auch Tischkultur, GastronomieFood-Design und Food Fotografie.

Mein „Foodie“ Lebensweg hatte spannende Stationen mit vielen Erfahrungen in den unterschiedlichsten Bereichen wie z. B.:

  • Basiswissen der traditionellen Konditorei | Konditorenlehre im Cafe Schubert | Saarbrücken.
 
  • Konditormeisterin | Meisterschule für Konditoren München.
 
  • Bis zu 10-stöckige Hochzeitstorten im „Artistic Cake Design Center“ | Ottawa | Kanada. 
 
  • Leckere Desserts in der Position der Chef Pa­tis­si­è­re in einem Spitzenrestaurant | Hamilton | Bermuda.
 
  • Design von Pralinen- und Foodverpackungen für First Class Fluggäste | In der Zulieferindustrie für Airport Catering | London.
 
  • Entwicklung von süßen Konzepten für Firmen (u. a. für Opel, BMW, Langenscheid …) in den Produktkategorien Event Catering und Firmengeschenke | … während der 8-jährigen Leitung meiner …

     

  • … eigenen Konditorei mit Cafe.
 
  • Veganes Fingerfood Catering für Ausstellungen.
 
  • Private Weiterbildung zu vielen Themen der veganen/gesunden Ernährung.

Mein Weg zu „MEHR VEGAN & WENIGER ZUCKER“  …

… trotz Konditorenausbildung mit übermäßigem Zuckerkonsum beschäftige ich mich schon seit Jahrzehnten mit gesunder Ernährung und habe (anfangs bedingt durch Allergien) meine Ernährung Stück für Stück umgestellt:

  • Von der Vegetarierin in meinen Zwanzigern bis zur jetzigen Fastveganerin (ich mach ab und zu vegetarische Ausnahmen).
  • Vom Zuckerjunkie zum kontrollierten Zuckerkonsum.
     

Ein langer Weg, auf dem ich vieles probiert und getestet habe, um schließlich bei meinem „HappyFOOD“ mit mehr vegan und weniger Zucker angekommen zu sein – Genuss ohne Reue und gesunde vegane BIO Ernährung

Mein Wissen möchte ich gerne weitergeben und zeigen, dass „MEHR VEGAN & WENIGER ZUCKER“ richtig Freude machen kann und ein leichteres, vitaleres Leben ermöglicht! 

Mein Ziel ist es, Menschen für die vegane Ernährungsweise zu begeistern, unter anderem für das „Naschen mit gutem Gewissen“. Ich bin übrigends keine Verfechterin von Dogmen – bei mir hieß und heißt es nicht 100%, sondern:

„JEDE MAHLZEIT ZÄHLT!“

… und jeder Mensch hat seinen eigenen Rhythmus. Entwicklung findet individuell statt. Deshalb gibt es in meiner veganen Welt keine Regeln oder Vorschriften. Ich freue mich, wenn ich dich inspirieren kann, um deine Ernährungsweise zu verbessern.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß 

… beim Stöbern und Ausprobieren!

… und bestenfalls begleiten dich meine Rezepte beim Start in ein neues Lebensgefühl! Das würde mein Herz zum Springen bringen.

 

Herzlichst

susanna_Schriftzug

Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt.

LAOTSE

6 Antworten

  1. Liebe Susanna, bin voll in deine Seite eingetaucht: die Präsentation, die lecker-schönen Bilder und die Vermittlung der Inhalte haben mich – als nicht Veganerin- total verführt weiter zu lesen. Toll gelungen! Positive Gedanken, die gut tun und vor allem kein Dogma!! Viel Erfolg!

    1. Liebe Babeth, herzlichen Dank für dieses wunderschöne Feedback! Vielleicht macht es dir Spaß auch als nicht Veganerin hier und da mal ein Rezept auszuprobieren! Das wäre mich freuen!

      Herzgrüße

      Susanna

  2. Liebe Susanna,

    ich bin begeistert:
    jedes Wort, jedes Bild unterstreicht die Überschrift: Love, Peas & Happiness …
    gibt mir Ruhe, Freude und
    Lust weiterzulesen, Kulinarisches auszuprobieren, einen Kurs bei Dir in Zukunft besuchen zu dürfen.
    Vielen Dank.
    Uli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: Urheberrechtlich geschützt! Kopieren aller Texte und Fotos nur mit schriftlicher Erlaubnis.